CARELEAVER-Seminarreihe Oktober/November (Kostenfrei)

Flyer Web Ausschnitt

Die Seminarreihe ist leider ausgebucht. Wir planen für das kommende Jahr zwei weitere Seminarreihen. Wir werden hier die Termine und Ausschreibungen veröffentlichen.

Bist du ein Careleaver? Dann suchen wir dich!

Careleaver befinden sich in einer besonderen Lebenssituation. Entweder stehen sie vor dem Auszug aus einer Jugendhilfeeinrichtung, z. B. einer Wohngruppe oder sie sind bereits ausgezogen. Alle vereint, dass sie über einen längeren Zeitraum in der Jugendhilfe gelebt haben.

Careleaver müssen sich mit besonderen Problemen auseinandersetzen. Steht ein Auszug an, kann das Ängste hervorrufen. Wer wird mich begleiten, an wen werde ich mich bei allen meinen alltäglichen Fragen wenden können? Und es ist schwer, mit Freunden darüber zu reden. Nach dem Auszug sind viele auf sich alleine gestellt, manche fühlen sich dann sehr einsam. Einen Weg zurück in die Jugendhilfe gibt es nicht.

Weiterlesen: CARELEAVER-Seminarreihe Oktober/November (Kostenfrei)

Neues Projekt startet: Brückensteine für Careleaver in Sachsen

HändeWir engagieren uns seit über vier Jahren für die Durchsetzung von Betroffenenrechten in der sächsischen Jugendhilfe. In der Beratung, aber auch im Projekt MUSKEPEER treffen wir dabei immer wieder auf Jugendliche, die kurz dem Ende ihrer Jugendhilfezeit stehen oder schon allein und ohne Unterstützung der Jugendhilfe leben. Diese Carelaever (Jugendliche, die sich im Übergang von der Heimerziehung in die Selbständigkeit befinden) erleben spezifische Herausforderungen, die sich aus diesem Übergang ergeben.

Weiterlesen: Neues Projekt startet: Brückensteine für Careleaver in Sachsen